Susanne Altweger

Coaching   •   Seminare   •   Vorträge   •   Regie
Regie


Meine langjährige Bühnenerfahrung in Kombination mit dem Studium der Psychologie führte mich im künstlerischen Bereich zum Thema Regie. In der zweiten Lebenshälfte war mir klar geworden, dass es mir nicht mehr genügte, Rollen zu gestalten, sondern dass ich ganzheitlich schöpferisch tätig sein wollte. Regie zu führen bietet die Möglichkeit ein Ganzes zu schaffen, statt nur Teil davon zu sein.

Regie

"Mr. Rosa" - österreichische Erstaufführung, Innsbrucker Kellertheater 1990,
"Wo ich die Welt anseh, möchte ich sie umdrehn", Theater Überall Düsseldorf 1991,
"Besuchszeit", Theater Überall, Düsseldorf 1992,
"Erzebet Bathory" - Uraufführung, Innsbrucker Kellertheater 1995,
"Liebesbriefe an Adolf Hitler", Theater Überall, Düsseldorf 1995,
"Meisterklasse", Innsbrucker Kellertheater 1999/2000,
"Bash", Innsbrucker Kellertheater 2002
"Die Frau von Meer", Innsbrucker Kellertheater 2004
"Kleine Eheverbrechen", Innsbrucker Kellertheater, 2007
"Almamuse", Komödie Düsseldorf, 2010
"Grönholm-Methode", Innsbrucker Kellertheater, 2011, 2012
"Meisterklasse", Komödie Düsseldorf 2012

Kritiken:
Rheinische Post
Der Westen
WZ



Galerie


Wo ich die Welt anseh, möchte ich sie umdrehn: Evelyn Rauch, Elisabeth Ulrich

Besuchszeit: Elisabeth Ulrich, Manfred Krasky

Erzebet Bathory: Monika Gruber, Ulrike Lasta

Liebesbriefe an Adolf Hitler: Helga Bakowski, Tina Hahn, Eva Schönherr, Elisabeth Ulrich

Meisterklasse 1999:
Eleonore Bürcher

Bash: Oliver Brandl, Nikolaus Firmkranz, Anja Michels, Bettina Dorn

Die Frau vom Meer:
Bettina Dorn, Oswald Waldner

Kleine Eheverbrechen: Eva-Maria Gintsberg, Walter Ludwig

Grönholm Methode: Julia Kronenberg, Florian Eisner, Johann Nikolussi, Walter Ludwig

Almamuse: Susanne Altweger, Gerhild Didusch, Werner Opitz

Meisterklasse 2012: Susanne Tremper als Maria Callas und Esemble




Dr. Susanne Altweger - Hagebuttenweg 10 - 41468 Neuss
Telefon: +49 2131 5231694